Amerikanische Münzen

In 1795-1933 waren Goldmünze in USA ein Zahlungsmittel, der aus amerikanischen geförderten Gold in den zwei Hauptmotiven „Liberty“ und „Indian“ geprägt wurde. Diese Münzen sind ein faszinierendes Erbstück der damaligen durch europäischen Einwanderern stark geprägten Amerika. Das meiste Volumen all dieser Goldmünzen wurde während der Jahre in Goldbarren geschmolzen um Kriege zu finanzieren, so dass die tatsächliche Quantität heute entscheidend gering ist. Die Größe der jeweiligen abgebildeten Münzen entspricht nicht dem tatsächlichen Durchmesser von der Münze.